Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

33. Berliner Denkmaltag

22. März 2019 @ 10:00 - 18:30

Der 33. Berliner Denkmaltag befasst sich unter dem Titel „Erinnern am authentischen Ort – Erinnern in der wachsenden Stadt“ mit Orten, wo besondere Aspekte der Berliner Geschichte erlebbar sind. Dazu gehört u.a. die East-Side-Gallery, ein Kriegsgefangenenlager in Lichterfelde, eine unterirdischen Rüstungsfabrik und der ehemalige allierte Kontrollpunkt Checkpoint Charlie als weltweit bekannter Ort des Kalten Krieges. Zum Checkpoint Charlie wird der zuständige Mitarbeiter des Landesdenkmalamtes einen kurzen Vortrag halten. Der Denkmaltag endet mit einer Podiumsdiskussion im Rathaus Kreuzberg, die vom Landeskonservator und Direktor des Landesdenkmalamtes. Dr. Christoph Rauhut, moderiert wird.

Details

Datum:
22. März 2019
Zeit:
10:00 - 18:30
Website:
www.berlin.de/landesdenkmalamt/veranstaltungen/berliner-denkmaltage/

Veranstalter

Landesdenkmalamt Berlin
Telefon:
030 90 259-36 70

Veranstaltungsort

Rathaus Kreuzberg
Yorckstraße 4-11
Berlin-Kreuzberg, Berlin 10965 Deutschland
+ Google Karte

Details

Datum:
22. März 2019
Zeit:
10:00 - 18:30
Website:
www.berlin.de/landesdenkmalamt/veranstaltungen/berliner-denkmaltage/

Veranstalter

Landesdenkmalamt Berlin
Telefon:
030 90 259-36 70

Veranstaltungsort

Rathaus Kreuzberg
Yorckstraße 4-11
Berlin-Kreuzberg, Berlin 10965 Deutschland
+ Google Karte